Fachbereich 3

Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Mixer

Das Tonstudio des Instituts ist integraler Bestandteil des Alltags von Forschung und Lehre. Auf neuestem Stand der Technik werden seminarbegleitend studentische Produktionen betreut und die zahlreichen hauseigenen Ensembles aufgezeichnet.

Ein getrennter Regie- und Aufnahmeraum bietet den Platz und die Umgebung für vielfältige Szenarios. Ein erstklassiges mobiles Recording System erlaubt darüber hinaus professionelle Konzertmitschnitte, etwa des Sinfonieorchesters der Universität Osnabrück.

Die Leitung des Tonstudios liegt in Händen von Prof. Dr. Michael Oehler.

Ausstattung

Abhöre

FOCAL Professional CMS 50

Kopfhörer

AKG K271 MKII
SENNHEISER HD 25 II

Wandlung

MACKIE ONYX 1640i

Preamps

NEVE 1073 DPA
STUDIO PROJECTS VTB1

Aufnahmemedien

APPLE MacBook Pro
APPLE Mac Pro
STUDER A80VU MKII
ZOOM H4, Pocketrecorder

Mikrofone

AKG (D112)
AKG (C3000)
COLLINS (BD one, TM One, SD One, LN One)
CROWN (SASS-P MKII)
NEUMANN (TLM 103)
RØDE (NTK Röhren-Kondensator Mikrofon)
RØDE (Podcaster)
SCHOEPS (CMC-65 MK5 Kapsel)
SCHOEPS (CMC-621MK4 Kapsel)
SENNHEISER (MD 421)
SENNHEISER (MD 441)
SENNHEISER (MKH 406 P48)
SENNHEISER (MKH 416 P48)
SENNHEISER (MKH 816 P48)

Software

STEINBERG Cubase 6
APPLE Logic Pro X
ABLETON Live 9
SIBELIUS 6
MELODYNE 3
NATIVE INSTRUMENTS Komplete 5
IK-MULTIMEDIA Miroslav Philharmonic
SPECTRASONICS Trilian
SPECTRASONICS Stylus

MIDI-Controller

NATIVE INSTRUMENTS Machine Studio
M-AUDIO Keystation 49e
KORG Nano Pad
YAMAHA Digital Piano P-155
ROLAND V-Drums (Drum Sound Module TD-11)

Aufnahmeraum

SCHIMMEL Flügel
YAMAHA Disk-Flügel

HiWis des Tonstudios