Fachbereich 3

Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Carolina Weyh

Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik

Neuer Graben, Schloss
49074 Osnabrück

E-Mail: cweyh@uni-osnabrueck.de

Lebenslauf

Bildungsweg und Tätigkeiten

  • seit 2022: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik; Universität Osnabrück
  • seit 2021: Promotionsstipendiatin des Studienförderwerks Klaus Murmann der Stiftung der Deutschen Wirtschaft
  • seit 2020: Promotion an der Universität Osnabrück (Arbeitstitel: Das Fremde in der Musikpädagogik. Ausgangspunkte – Begegnungen – Aneignungen), betreut von Prof. Dr. Dorothee Barth
  • 2020-2021: Musiklehrerin am Goethe-Gymnasium-Kassel
  • 2019-2020: Geschichtslehrerin an den Beruflichen Schulen Bebra
  • 2020: Erstes Staatsexamen (Lehramt an Gymnasien: Musik, Geschichte); Universität Kassel
  • seit 2014: Konzert- und Workshoptätigkeit als klassische Schlagzeugerin und Keyboarderin

Veranstaltungen

           WiSe 22/23: musikpädagogik #staywoke

Forschungsschwerpunkte

  • Interkulturelle Musikpädagogik
  • Diskursforschung (Schwerpunkt: Wissenssoziologische Diskursanalyse) 

Veröffentlichungen

  • Weyh, Carolina (2021): Interkultureller Musikunterricht im Blick der "Modi des Fremderlebens". Hg. v. Zentrum für Lehrerbildung Universität Kassel. Hier online verfügbar, zuletzt geprüft am  06.06.2021.
  • Weyh, Carolina (2016): Ins Schwingen bringen - Ansichten und Spielweisen eines Xylophons. In: Marion Hulverscheidt und Hendrik Dorgathen (Hg.): Raus Rein. Texte und Comics zur Geschichte der ehemaligen Kolonialschule in Witzenhausen. Berlin: avant-verlag, S. 130–135.
 

Mitgliedschaften

  • Arbeitskreis musikpädagogische Forschung (AmpF)
  • Bundesverband Musikunterricht (BMU)