Fachbereich 3

Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Lehrende des Instituts.

Prof. Dr. phil. habil. Dietrich Helms

Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik

Neuer Graben, Schloss
49074 Osnabrück

Raum: 11/331
Sprechzeiten: Di 18, in der vorlesungsfreien Zeit: 15.8., 19.9.17 jeweils 16 Uhr Examenskolloquium u. 18 Uhr Sprechstd.; 5.9.17 16 Uhr
Telefon: 0541-969-4510
E-Mail: dhelms@uni-osnabrueck.de

Lehrbefugnis

Musikwissenschaft/Historische Musikwissenschaft

Lehrveranstaltungen

Wintersemester 2017/18

50 Jahre '68: Ein Jahr schreibt Musikgeschichte

Examenskolloquium historische Musikwissenschaft

Hörseminar: Musikgeschichte im 20. und 21. Jahrhundert

Musikgeschichte im Überblick III: Das 20. und 21. Jahrhundert

Vom Bilderbuch zur Oper: Kleine Formen im Musiktheater für Kinder

Sommersemester 2017

Examenskolloquium historische Musikwissenschaft

Helden und Heldentum in der Musik

Musikgeschichte im Überblick II (1720-1900)

Musiktheater im 19. Jahrhundert

Themen der Popularmusikforschung

Wintersemester 2016/17

500 Jahre Reformation

Examenskolloquium historische Musikwissenschaft 22.2.; 8.3.

Hörseminar zur Vorlesung Musikgeschichte 2

Musikgeschichte 2: Vom Spätbarock bis zur Romantik

Musiktheater im 20. Jahrhundert

Musikvideos und ihre Geschichte

Forschungsschwerpunkte

  • Kulturgeschichte der Musik (u.a. Funktionalisierung von Musik im Krieg, Musik und Liebe, Musik und Politik, Geschichte des Kindermusiktheaters)
  • Medien- und Kommunikationsgeschichte der Musik (Pragmatik der Musik, Einfluss der Medien auf die Vorstellung von Musik, Musik und Sprache, Notationsgeschichte, Liebe und Musik als Medien, Musik und Nonsens, Bilingualer Musikunterricht)
  • Wissenschaftstheorie der Musikwissenschaft (der Begriff des Populären, Musikgeschichtsschreibung, Musik und Systemtheorie, Pragmatik)
  • Bildungsgeschichte (Musikalische Bildung der Renaissance, Kompositionslehre, Frauen- und Mädchenbildung, Adelsbildung)
  • Musikgeschichte Englands (Musik am englischen Hof, biographische/ lexikographische Arbeiten)
  • Pop-/Rockmusik und Geschichte der populären Musik/der Unterhaltungsmusik
  • Analyse von Performances / populärer Musik

Veröffentlichungen

Bücher:

zus. mit Thomas Phleps (Hg.): Speaking in Tongues. Pop lokal global. (= Beiträge zur Popularmusikforschung 42). Bielefeld: transcript 2015.

zus. mit Ralf v. Appen, André Doehring und Allan F. Moore (Hg.): Song Interpretation in 21st-Century Pop Music. Farnham: Ashgate 2015.

zus. mit Thomas Phleps (Hg.):
Typisch Deutsch. (Eigen-)Sichten auf populäre Musik in diesem unserem Land. ( = Beiträge zur Popularmusikforschung 41). Bielefeld: transcript 2014.

zus. mit Stefan Hanheide (Hg.): "Ich sehe was, was du nicht hörst". Etüden und Paraphrasen zur musikalischen Analyse. Festschrift für Hartmuth Kinzler zum 65. Geburtstag. Osnabrück: epOs Music 2014.

zus. mit Thomas Phleps (Hg.):
Geschichte wird gemacht. Zur Historiographie populärer Musik. ( = Beiträge zur Popularmusikforschung 40). Bielefeld: transcript 2014.

zus. mit Stefan Hanheide, Claudia Glunz und Thomas Schneider (Hg.): Musik bezieht Stellung. Funktionalisierungen der Musik im Ersten Weltkrieg. Göttingen: V&R unipress 2013.

zus. mit Thomas Phleps (Hg.): Ware Inszenierungen. Performance, Vermarktung und Authentizität in der populären Musik. ( = Beiträge zur Popularmusikforschung 39). Bielefeld: transcript 2013.

zus. m. Sabine Meine (Hg.):
Amor docet musicam. Musik und Liebe in der Frühen Neuzeit. Hildesheim: Olms 2012.

zus. mit Thomas Phelps (Hg.): Black Box Pop. Analysen populärer Musik. ( = Beiträge zur Popularmusikforschung 38). Bielefeld: transcript 2012.

zus. mit Thomas Phleps (Hg.): Thema Nr. 1. Sex und populäre Musik. ( = Beiträge zur Popularmusikforschung 37). Bielefeld: transcript 2011.

zus. mit Thomas Phleps (Hg.): No Time for Losers. Charts, Listen und andere Kanonisierungen in der populären Musik, ( = Beiträge zur Popularmusikforschung 36). Bielefeld: transcript 2008.

zus. mit Thomas Phleps (Hg.): Sound and the City. Populäre Musik im urbanen Kontext, ( = Beiträge zur Popularmusikforschung 35). Bielefeld: transcript 2007.

zus. mit Thomas Phleps (Hg.): Cut and paste. Schnittmuster populärer Musik der Gegenwart, ( = Beiträge zur Popularmusikforschung 34). Bielefeld: transcript 2006.

zus. mit Thomas Phleps (Hg.): Keiner wird gewinnen: Populäre Musik im Wettbewerb, ( = Beiträge zur Popularmusikforschung 33). Bielefeld: transcript 2005.

zus. mit Thomas Phleps (Hg.): 9/11 - The world's all out of tune. Populäre Musik nach dem 11. September 2001, ( = Beiträge zur Popularmusikforschung 32). Bielefeld: transcript 2004.

zus. mit Thomas Phleps (Hg.): Clipped Differences. Geschlechterrepräsentationen im Musikvideo, ( = Beiträge zur Popularmusikforschung 31). Bielefeld: transcript 2003.

Händel, Georg Friedrich:
Kantaten mit Instrumenten, 3 Bde., hrsg. v. Hans-Joachim Marx, Kritischer Bericht unter Mitarbeit von Dietrich Helms, ( = Hallesche-Händel-Ausgabe V/3-5). Kassel: Bärenreiter 2000.

Heinrich VIII. und die Musik. Überlieferung, musikalische Bildung des Adels und Kompositionstechniken eines Königs, ( = Schriften zur Musikwissenschaft aus Münster 11). Eisenach: Wagner 1998.

zus. mit Gunter Reiß und Mechthild v. Schoenebeck,
Musicals und mehr... ein kommentiertes Stückeverzeichnis, Düsseldorf: Verlag junges Musiktheater 1998.

zus. mit Gunter Reiß und Mechthild v. Schoenebeck,
Musicals... nicht nur für Kinder. Ein kommentiertes Stückeverzeichnis, Regensburg: ConBrio 1996.


Zeitschrift:

zus. mit Thomas Phleps (Hg.): Samples. Notizen, Projekte und Kurzbeiträge zur Popularmusikforschung (www.aspm-samples.de),
1. 2002
2. 2003
3. 2004
4. 2005

zus. mit Thomas Phleps, Ralf von Appen und André Döhring (Hg.): Samples. Notizen, Projekte und Kurzbeiträge zur Popularmusikforschung (www.aspm-samples.de),
5. 2006
6. 2007
7. 2008
8. 2009
9. 2010


Aufsätze:


Medien - Musik - Kommunikation. In: Musiksoziologie (= Kompendien Musik 8). Hg. v. Volker Kalisch unter MItarbeit von Corinna Herr. Laaber: Laaber-Verlag 2016, S. 131- 139.

Jitterbugs with Attitudes. An Essay on the Problematic Relationship of Popular Music and Politics. In: Samples 14, 2016, S. 1 - 18.

'If A Song Could Get Me You': Analysis and the (Pop)Listener's Perspective. In: Musical Listening in the Age of Technological Reproduction. (= Musical Cultures of the Twentieth Century 1). Hg. v. Gianmario Borio. Farnham: Ashgate 2015, S. 253 - 274.

'Muss I denn zum Städtele naus'. Visualisierungen eines Liedes am Anfang des 20. Jahrhunderts. In: Musik im Spektrum technologischer Entwicklung und Neuer Medien. Festschrift für Bernd Enders. Hg. v. Arne Bense, Martin Gieseking und Bernhard Müßgens. Osnabrück: epOs 2015, S. 229-238.

Fürstin, Teenager, Venus, Sirene. Eine Kartographie der Isolde. In: Wagner - Gender - Mythen (= Wagner in der Diskussion 13). Hg. v. Christine Fornoff und Melanie Unseld. Würzburg: Königshausen und Neumann 2015, S. 275-302.

"Pragmatic 'Pokerface': Lady Gaga's Song and Roman Jakobson's Six Functions of Communication." In: Song Interpretation in 21st-Century Pop Music. Hg. v. Ralf v. Appen, André Doehring, Dietrich Helms uns Allan F. Moore. Farnham: Ashgate 2015, S. 73-96.

"Erziehung, Bildung, Ausbildung." In:
Musik in der Kultur der Renaissance. Kontexte, Disziplinen, Diskurse. (= Handbuch der Musik der Renaissance 5). Hg. v. Nicole Schwindt. Laaber: Laaber Verlag 2015, S. 149 - 184.

"'Von Interesse ist die Wirkung'. Musikalische Pragmatik und notierte Musik am Beispiel von Sibelius' 'Finlandia'." In:
"Ich sehe was, was du nicht hörst". Etüden und Paraphrasen zur musikalischen Analyse. Festschrift für Harthmuth Kinzler zum 65. Geburtstag. Hg. v. Stefan Hanheide und Dietrich Helms. Osnabrück: epOs Music 2014, S. 153-184.

"Multimediales Wunderland. Lewis Carrolls
Alice und das Musiktheater." In: Rollenspiele. Musikpädagogik zwischen Bühne, Popkultur und Wissenschaft. Festschrift für Mechthild von Schoenebeck zum 65. Geburtstag. Hg. v. Thomas Erlach und Burkhard Sauerwald. Frankfurt a.M.: Peter Lang 2014, S. 33-48.

"History? My story! Ein Plädoyer für das Ich in Pop-Geschichte." In:
Geschichte wird gemacht. Zur Historiographie populärer Musik. Hg. v. Dietrich Helms und Thomas Phleps. Bielefeld: transcript 2014, S. 115-127.

"Thriller. Das erfolgreichste Album 'aller Zeiten'." In:
Sound des Jahrhunderts. Geräusche, Töne, Stimmen - 1889 bis heute. Hg. v. Gerhard Paul und Ralph Schock. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2013, S. 496-499.
auch veröffentlicht in:
Sound der Zeit. Geräusche, Töne, Stimmen - 1889 bis heute. Hg. von Gerhard Paul und Ralph Schock. Göttingen: Wallstein Verlag 2014, S. 487-492.

"'Das war der Herr von Hindenburg'. Mythenbildung und informelle Propaganda in der deutschen Musikproduktion des Ersten Weltkriegs." In:
Musik bezieht Stellung. Funktionalisierungen der Musik im Ersten Weltkrieg. Hg. v. Stefan Hanheide, Dietrich Helms, Claudia Glunz und Thomas Schneider. Göttingen: V&R unipress 2013, S. 63-100.

zus. mit Kristin Bultmann und Sebastian Vaupel: "'Und dich grüßt so manches Lied'. Verzeichnis von Liedern über Paul von Hindenburg". In:
Musik bezieht Stellung. Funktionalisierungen der Musik im Ersten Weltkrieg. Hg. v. Stefan Hanheide, Dietrich Helms, Claudia Glunz und Thomas Schneider. Göttingen: V&R unipress 2013, S. 101-119.

„Im Strudel des hermeneutischen Zirkels. Wilfried Hillers
Jagd nach dem Schlarg". In: Tradition und Utopie. Eine Werkschau zum 70. Geburtstag des Komponisten Wilfried Hiller. Hg. v. Gunter Reiß. Frankfurt a.M. usw.: Lang 2012, S. 65-90.

"Thoughts about Music, Love and Luhmann: An Epilogue and some Perspectives." In:
Amor docet musicam. Musik und Liebe in der Frühen Neuzeit. Hg. von Dietrich Helms und Sabine Meine. Hildesheim: Olms 2012, S. 385-399.

"Music as a language – the history of an idea". In:
English Historical Linguistics. An International Handbook. Bd. 2 (= Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft / Handbooks of Linguistics and Communication Science 34.2). Hg. v. Alex Bergs und Laurel Brinton. Berlin, Boston: De Gruyter 2012, S. 1214-1232.

"Die mehrstimmige Musik der Renaissance und der Begriff des ‚Populären’: eine Kritik." In:
Kultur- und kommunikationshistorischer Wandel des Liedes im 16. Jahrhundert ( = Populäre Kultur und Musik 3). Hg. v. Albrecht Classen, Michael Fischer und Nils Grosch. Münster u.a.: Waxmann 2012, S. 127-154.

"'We're Only In It For The Money". Populäre Musik, Jugendlichkeit und das Geld aus systemtheoretischer Perspektive". In:
Musik und kulturelle Identität. [Bericht über den XIII. Internationalen Kongress der Gesellschaft für Musikforschung, Weimar 2004. Hg. V. Detlef Altenburg und Rainer Bayreuther. Bd. 3: Freie Referate und Forschungsberichte. Kassel: Bärenreiter 2012, S.

"Die Notenschrift. Eine Schöpfungsgeschichte“. In:
verklinged und ewig. Tausend Jahre Musikgedächtnis 800-1800. Hg. v. Susanne Rode-Breymann und Sven Limbeck. [Ausstellungskatalog]. Wolfenbüttel: Herzog August Bibliothek 2011, S. 81-86.

"Musikgeschichte für 'lange Ohren'? Gedanken zur Geschichtsschreibung nicht nur der populären Musik". In:
Musik und Popularität. Aspekte zu einer Kulturgeschichte zwischen 1500 und heute, hrsg. v. Sabine Meine und Nina Noeske. Münster usw.: Waxmann 2011, S. 25-38.

"Theoretische Überlegungen und historische Schlaglichter zum Thema 'Erotik und Musik'". In:
Thema Nr. 1. Sex und populäre Musik. Hg. v. Dietrich Helms und Thomas Phleps (= Beiträge zur Popularmusikforschung 37). Bielefeld: transcript 2011, S. 9-44.

„’Let’s talk about sex“. Die intime Liaison von Musik und Erotik“. In:
Musikforum 8, Heft 4, 2010, S. 10-14.
Unter dem Titel „Die intime Liaison von Musik und Erotik“ auch erschienen in:
Sinfonie des Lebens. Funkkolleg Musik. Hg. v. Volker Bernius und Michael Rüsenberg. Mainz: Schott 2011, S. 193-201.

"Henry VIII's Book. Teaching Music to Royal Children". In:
Musical Quarterly 92. 2009, S. 118-135.

"Amor docet musicam - Zu Theorie und Geschichte eines intimen Verhältnisses". In:
Musik - Geschichte(n) - Erzählen. Freundesgabe für Hans-Christian Schmidt-Banse zur Emeritierung. Hg. v. Hartmuth Kinzler ( = Beiträge zur Medienästhetik der Musik 11). Osnabrück: epOs 2009, S. 79-94.

"Adorno hört Schallplatten: z.B. 'Klemperers Don Giovanni'". In:
Musik und Ästhetik 13. 2009, S. 18-36.

zus. m. Thomas Phleps: "Not ready to make nice. Renegatentum in der populären Musik nach dem 11. September 2001". In:
Ewigi Liäbi. Singen bleibt populär. Hg. v. Walter Leimgruber, Alfred Messerli und Karoline Oehme ( = Schweizer Beiträge zur Kulturwissenschaft 2). Basel / Münster usw.: Schweizerische Gesellschaft für Volkskunde/Waxmann 2009, S. 231-260.

"'Sing mit mir ein kleines Lied' - Frieden". In: Melodien für Millionen. Das Jahrhundert des Schlagers. Begleitbuch zur Ausstellung im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Bonn, Mai bis Oktober 2008. Hg. von der Stiftung Haus der Geschichte. Bonn: Stiftung Haus der Geschichte 2008, S. 152-159.

"What's The Difference? Populäre Musik im System des Pop." In:
PopMusicology. Hg. v. Christian Bielefeldt, Udo Dahmen u. Rolf Grossmann. Bielefeld: transcript 2008, S. 75-93.

"Der 'Ludwig Richter der deutschen Musik'. Carl Reineckes Musiktheater für Kinder und die Häuslichkeit". In:
Kindertheater und populäre bürgerliche Musikkultur um 1900. Hg. v. Gunter Reiß. Frankfurt: Lang 2008, S. 117-142.

"Westöstlicher Händel. Die 'Opernrenaissance' in den beiden deutschen Staaten". In:
Händel unter Deutschen ( = Musik-Konzepte 131) , hrsg. v. Ulrich Tadday. München: edition text + kritik 2006, S. 87-105.

"Writing History: Tradition and the Modern Musical Theatre for Young People in Great Britain." In: МΥЗИКА - ТЕАТЬР ВЗАИМОДЕЙСТВИЯ МЕЖДУ УНИВЕРСАΛНО И НАЦИОНАΛНО. Hg. von der Stiftung "Pancho Vladigerov". Sofia: Stiftung "Pancho Vladigerov" 2006, S. 200-207.

"Sag mir wo die Lieder sind: Von Krieg und Frieden der populären Musik", in:
Die Entdeckung des sozialkritischen Liedes. Zum 100. Geburtstag von Wolfgang Steinitz. ( =Volksliedstudien 7). Hg. v. Eckehard John. Münster usw.: Waxmann 2006, S. 165-181. [erw. Fassung v. "Pop Star Wars", s.u.]

"Pop Star Wars" in:
ApuZ [Aus Politik und Zeitgeschichte. Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament] 11/2005 (14. März 2005), S. 28-34.

"'An handmaid unto virtue'. Musik und Weiblichkeit in Diskursen der englischen Renaissance". In:
Frauen und Musik im Europa des 16. Jahrhunderts. Infrastrukturen - Aktivitäten - Motivationen ( =Troja. Trossinger Jahrbuch für Renaissancemusik 4) , hrsg. v. Nicole Schwindt. Kassel: Bärenreiter 2005, S. 23-50.

"
Ein bißchen Frieden hören. Vom Krieg und der Befriedung der populären Musik". In: Vom hörbaren Frieden, hrsg. v. Hartmut Lück und Dieter Senghaas, ( = edition suhrkamp 2401). Frankfurt a.M.: Suhrkamp 2005, S. 575-599.

"Von Marsyas bis Küblböck. Eine kleine Geschichte und Theorie musikalischer Wettkämpfe". In:
Keiner wird gewinnen: Populäre Musik im Wettbewerb, hrsg. v. Dietrich Helms und Thomas Phleps ( = Beiträge zur Popularmusikforschung 33). Bielefeld: transcript 2005, S. 11-39.

"Musik dreisprachig? Probleme und Chancen eines bilingualen Musikunterrichts." In:
Didaktiken im Dialog. Konzepte des Lehrens und Wege des Lernens im bilingualen Sachfachunterricht, hrsg. v. Andreas Bonnet und Stephan Breidbach, ( = Mehrsprachigkeit in Schule und Unterricht 2). Frankfurt a.M.: P. Lang 2005, S. 291-304.

"Tanzende Vampire: Musik, Theater und bilingualer Sachfachunterricht". In:
Englisch. Zeitschrift für Englischlehrerinnen und Englischlehrer 39. 2004, 1, S. 9-15.

zus. m. Saskia Malan: "Sinn, Unsinn, Nonsens. Edith Sitwells und William Waltons
Façade". In: Musik und Bildung 36 (95). 2004, 1, S. 44-51.

"I Can't See New York%%. Der 11. September und die Bedeutung von 'Bedeutung populärer Musik'." In:
9/11 - The world's all out of tune. Populäre Musik nach dem 11. September 2001, hrsg. v. Dietrich Helms und Thomas Phleps, ( = Beiträge zur Popularmusikforschung 32). Bielefeld: transcript 2004, S. 131-154.

"Traditionen des Musiktheaters für Kinder und Jugendliche in Großbritannien", in:
Kinderoper. Ästhetische Herausforderung und pädagogische Verpflichtung, hrsg. v. Isolde Schmid-Reiter. Regensburg: ConBrio 2004, S. 93-101.

"In Bed with Madonna. Gedanken zur Analyse von Videoclips aus medientheoretischer Sicht." In:
Clipped Differences. Geschlechterrepräsentationen im Musikvideo, hrsg. v. Dietrich Helms und Thomas Phleps, ( = Beiträge zur Popularmusikforschung 31). Bielefeld: transcript 2003, S. 99-117.

"Auf der Suche nach einem neuen Paradigma: Vom System Ton zum System Sound." In:
Pop Sounds. Klangtexturen in der Pop- und Rockmusik, hrsg. v. Thomas Phleps und Ralf v. Appen, ( = texte zur populären Musik 1). Bielefeld: transcript 2003, S. 197-228.

"Musikwissenschaftliche Analyse populärer Musik?" in:
Musikwissenschaft und populäre Musik. Versuch einer Bestandsaufnahme, hrsg. v. Helmut Rösing, Albrecht Schneider und Martin Pfleiderer, ( = Hamburger Jahrbuch für Musikwissenschaft 19). Frankfurt: P. Lang 2002, S. 91-103.

"Der Humanismus und die musikalische Erziehung der Frau in der Renaissance", in:
Vom Umgang des Faches Musikpädagogik mit seiner Geschichte, hrsg. v. Mechthild v. Schoenebeck, ( = Musikpädagogische Forschung 21). Essen: Blaue Eule 2001, S. 63-81.

"Denken in Intervallverbänden: Kompositionsdidaktik und Kompositionstechnik um 1500", in:
Die Musikforschung 54, 2001, 1, S. 1-23.

"Die Rezeption der antiken Ethoslehre in staatstheoretischen und pädagogischen Schriften und die Beurteilung der zeitgenössischen Musik im Humanismus", in:
Martin Geck. Festschrift zum 65. Geburtstag, hrsg. v. Ulrich Tadday und Ares Rolf. Dortmund: Klangfarben 2001, S. 325-351.

"'Was die Wellen dir zärtlich erzählen'. Anmerkungen zum Schlager als Quelle historischer Forschung", in:
Populäre Musik im kulturwissenschaftlichen Diskurs, hrsg. von Helmut Rösing und Thomas Phleps, ( = Beiträge zur Popularmusikforschung 24/25). Karben: Coda 2000, S. 143-167.

"Guilielmus Monachus and Henry VIII. Formulaic compositional techniques around 1500", in:
Tijtschrift voor Muziektheorie 4, 1999, 1, S. 15-23.

"Dramatic Adaptions of Lewis Carroll's Works. Some Additions to Charles C. Lovett's Checklist", in:
The Carrollian. The Lewis Carroll Journal 1999. 4. S. 41-44.

"Alice on the musical stage", in:
The Carrollian. The Lewis Carroll Journal 1998, 1, S. 23-29.

"Zwischen allen Stühlen: Kindermusiktheater und seine Macher", in:
Musik und Unterricht 9, 1998, 58-60.

"Nonsense mit Musik. Alice im Wunderland auf der Schulbühne", in:
Musik und Unterricht 8, 1997, S. 36-39.


Lexikonartikel:

"England", in: Lexikon der Renaissancemusik (= Handbuch der Musik der Renaissance 6), hrsg. v. Elisabeth Schmierer, Laaber: Laaber 2012, Bd. 1, S. 367-373.

"Ensemblemusik", in: Enzyklopädie der Neuzeit, hrsg. v. Friedrich Jaeger, Stuttgart, Weimar: Metzler 2006, Bd. 3, Sp. 317-320.

"Brown, John", in:
Die Musik in Geschichte und Gegenwart, 2. Aufl., hrsg. v. Ludwig Finscher, Personenteil, Kassel/Stuttgart: Bärenreiter/Metzler 2000, 3, Sp. 1021-1022.
"Brygeman, William", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2000, 3, Sp. 1169.
"Caustun, Thomas", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2000, 4, Sp. 456-458.
"Corbrand, William", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2000, 4, Sp. 1556-1557.
"Cowper, Robert", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2001, 5, Sp. 22-24.
"Crane, William", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2001, 5, Sp. 52-53.
"Davy, Richard", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2001, 5, Sp. 541-543.
"Dygon, John", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2001, 5, Sp. 1791-1793.
"Farthing, Thomas", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2001, 6, Sp. 754-756.
"Elizabeth I", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2001, 6, Sp. 256-259.
"Gwynneth, John", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2002, 8, Sp. 318-319.
"Haute, Sir William", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2002, 8, Sp. 887-888.
"Heinrich IV.", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2002, 8, Sp. 1200-1202.
"Heinrich V.", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2002, 8, Sp. 1202-1205.
"Heinrich VI.", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2002, 8, Sp. 1205-1208.
"Heinrich VIII.", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2002, 8, Sp. 1208-1212.
"Heywood, John", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2002, 8, Sp. 1508-1510.
"Higgons, Edward", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2002, 8, Sp. 1523-1524.
"Hygons, Richard", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2003, 9, Sp. 578-579.
"Jones, Robert", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2003, 9, Sp. 1182-1183.
"Lloyd, John", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2004, 11, Sp. 341-343.
"Memo, Dionysio", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2004, 11, Sp. 1522-1523.
"Nesbet, John", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2004, 12, Sp. 999.
"Newark, William", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2004, 12, Sp. 1037-1038.
"Packe, Thomas", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2004, 12, Sp. 1529-1530.
"Petyr, Henry", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2005, 13, Sp. 446.
"Sheringham", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2006, 15, Sp. 699-700.
"Stone, Robert", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2006, 15, Sp. 1558-1559.
"Sturton", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2006, 16, Sp. 237.
"Sutton, John", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2006, 16, Sp. 320-321.
"White, Robert", in:
ebd., Kassel/Stuttgart 2007, 17, Sp. 850-852.
"Wydow, Robert", in: ebd., Kassel/Stuttgart
2007, 17, Sp. 1200.

"Music hall", in: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, 2. Aufl., hrsg. v. Ludwig Finscher, Sachteil, Kassel/Stuttgart: Bärenreiter/Metzler 1997, Bd. 6, Sp. 647-654.