Fachbereich 3

Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Der Klang der Bilder

Dozentin/Dozent

Prof. Dr. phil. Dorothee Barth

Beschreibung

Es gelingt immer noch zu wenig, dass Praktikant*innen und Referendar*innen das in der Universität erworbene fachdidaktische Wissen für ihren eigenen Unterricht fruchtbar machen können. Häufig finden sie keine Brücke zwischen theoretischem Wissen und der Unterrichtspraxis und orientieren sich dann sowohl am Erfahrungswissen älterer Kolleg*innen als auch an der Erinnerungen an die eigene Schulzeit („Vertrautheitsfallen“) – dies allerdings häufig nicht bewusst und absichtlich, sondern nicht gesteuert. Das so genannte implizite, praktische Wissen, das in der Literatur zugleich als traditionsbewusst, bewahrend und normativ beschrieben wird, übernimmt die Führung. Daher soll im Seminar ein Unterrichtsprojekt geplant, im Musikunterricht durchgeführt werden; dabei werden bewusst Schnittstellen zwischen Theorie und Praxis gesucht und reflektiert sowie die Vermutung verfolgt, dass in der Kooperation beide Institutionen hinzulernen können. Dieses Seminar wird auch als Anregungen für Bachelor- und Masterarbeiten empfohlen.

Semester SS 2020
Raum und Zeit nicht angegeben
Veranstaltungsart Seminar
ECTS 2,3,4

In Stud.IP für diese Veranstaltung eintragen