Fachbereich 3

Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Luise Zuther

Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik

Neuer Graben, Schloss
49074 Osnabrück

Raum: 11/336
Sprechzeiten: nach Vereinbarung
E-Mail: luise.zuther@uni-osnabrueck.de

Lehrbefugnis

Schulische Musikpädagogik GHR

Lehrveranstaltungen

Sommersemester 2022

Fail. Try again. Fail again. Fail better. Fehlerkultur im Musikunterricht der Grundschule und Sekundarstufe I

Wintersemester 2021/22

Ästhetische Bildung im Musikunterricht der Grundschule

Erstsemester Musik

Lebenslauf

2011
Allgemeine Hochschulreife am Gymnasium Soltau

2011-2018
Studium der Fächer Musik und Latein für das gymnasiale Lehramt  an der Universität Osnabrück 

seit 2017
Ehrenamtliche Mitarbeiterin der Arbeitsgemeinschaft für Musik und Kultur der Evangelischen Jugend Osnabrück

2018
Annahme als Doktorandin im Fachbereich Erziehungs- und Kulturwissenschaften der Universität Osnabrück, Erstbetreuer: Prof. Dr. Bernhard Müßgens

Tutorin und wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik der Universität Osnabrück

Teilnehmerin des 4. Studientags der bundesweiten Graduiertenschule Musikpädagogik in Osnabrück
https://www.hfmdk-frankfurt.de/thema/graduiertenschule-musikpaedagogik

Teilnehmerin des 6. Europäischen Doktorandenkolloquiums Musikpädagogik an der Universität Mozarteum Salzburg
https://www.agmoe.at/6-europaeisches-doktorandenkolloquium-musikpaedagogik-salzburg/

2019
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik bei Prof. Dr. Bernhard Müßgens

Teilnehmerin des 5. Studientags der bundesweiten Graduiertenschule Musikpädagogik in Heidelberg

Teilnehmerin des 6. Studientags der bundesweiten Graduiertenschule Musikpädagogik in Braunschweig

2020
Teilnehmerin des 23. ZSM Methodenworkshops in Magdeburg
http://www.zsm.ovgu.de/Methodenworkshop.html

Veröffentlichungen

Zuther, L. (2022). Reflexion von Lernprozessen bei der Planung und Gestaltung von Unterricht im Fach Musik auf Grundlage des Basismodells pädagogischen Handelns. Die Materialwerkstatt, 4 (2), 53–60. https://doi.org/10.11576/dimawe-4902