Fachbereich 3

Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Osnabrücker Groove Consortium

Osnabrücker Groove Consortium (Foto)

Das seit Oktober 2012 bestehende Osnabrücker Groove Consortium wurde auf studentische Initiative gegründet, um der immer größer werdenden Nachfrage nach Bigbandmusik entgegenzuwirken. Zu Beginn prägten Evergreens von Glenn Miller und Count Basie aus der goldenen Zeit der Big Bands das Programm, doch mit der Zeit wurde das Repertoire um funkige Stücke aus den 70er Jahren, Vocalfeatures und modernen Swing erweitert. Für das richtige Zusammenspiel sorgt der Student Alexander Karnstedt, der die Leitung des OGC inne hat.

Die Proben finden derzeit Mittwochs um 18 Uhr in Raum 11/324 statt. Jeder Musiker mit Trompete, Saxophon oder Posaune, egal, ob Jazzer oder Klassiker, ist gerne gesehen.

Alexander Karnstedt

akarnste@uos.de

Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik
Neuer Graben, Schloss
49074 Osnabrück