Fachbereich 3

Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Musik in Europa 1914 – 1918

Dozentin/Dozent

apl. Prof. Dr. phil. Stefan Hanheide

Beschreibung

"Wollt ihr wissen, ob ein Land wohl regiert und gut gesittet ist, hört seine Musik." (Konfuzius, 551-478 v. Chr.)

Der Ausbruch des Ersten Weltkrieges am 1. August 1914 veränderte alle Lebensbereiche in den daran beteiligten Ländern grundlegend. Inwieweit war auch die Musik davon betroffen? Wie hat sie darauf reagiert? Welche besonderen Werke sind entstanden? Gibt es heute noch wichtige Werke, die ohne den Krieg icht entstanden wären?

Semester WS 2017/18
Raum und Zeit 11/328
Veranstaltungsart Seminar
SWS 2

In Stud.IP für diese Veranstaltung eintragen