Fachbereich 3

Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Musik, Bewegung und Sprache in der Grundschule

Dozentin/Dozent

Luise Zuther

Beschreibung

Im Grundschulalter können Musik und Bewegung einen fördernden Einfluss auf das Lernen in verschiedenen Bereichen bewirken. In diesem Seminar geht es vor allem um die Frage, wie Musik und Bewegung den Sprach- und Schriftspracherwerb sowie die Sprachentwicklung unterstützen. Im Mittelpunkt steht - neueren musikdidaktischen Publikation für die Grundschule entsprechend - das Konstrukt der Koordination als gemeinsamem Bestandteil sprachlicher und musikalisch-motorischer Lernprozesse. Zentral gehen wir der Frage nach: Welche Rolle spielt Koordination beim Spracherwerb und bei der Sprachförderung mit Musik und Bewegung? Wir wollen uns dem Thema mittels qualitativer empirischer Forschung und Entwicklung nähren.
Einige Sitzungen sind zusammen mit dem gleichzeitig stattfindenden Seminar Didaktik der Musik in der Grundschule“ von Bernhard Müßgens (dienstags von 8 bis 10 Uhr, Raum 11/328) geplant. Im Seminar„Didaktik der Musik in der Grundschule“ geht es um Fragen der Anwendung und Vermittlung in der Schule, in „Musik, Bewegung und Sprache in der Grundschule“ vor allem um qualitative empirische Forschung und Entwicklung.

Semester WS 2019/20
Raum und Zeit 11/209
Veranstaltungsart Seminar
SWS 2
ECTS 2/4/5

In Stud.IP für diese Veranstaltung eintragen