Fachbereich 3

Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Arbeitsfelder im Musikverlag: Von der Erstellung und Gestaltung von Musikschulbüchern bis zu den Grundlagen der musikwissenschaftlichen Verlagsarbeit

Dozentin/Dozent

Tina Vogel

Beschreibung

Das Verlagswesen ist vor allem für Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen der Geistes- und Sozialwissenschaften ein begehrtes Arbeitsfeld, denn ein Verlag hält eine Reihe anspruchsvoller und abwechslungsreicher Tätigkeiten bereit. Fachspezifische Verlage, insbesondere Musikverlage, nehmen eine Sonderstellung ein, denn sie knüpfen unmittelbar an im Studium erworbene Fachkompetenzen und gezielte praktische Berufserfahrungen an.
Redaktion und Lektorat bilden die begehrten fachspezifischen Arbeitsfelder in Zusammenarbeit mit Teams aus Autorinnen und Autoren, Grafik, Technik und Management; aber auch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Vertrieb und Werbung bieten reizvolle Positionen rund um (Fach-) Bücher, Schulbücher, Periodika und Medien.

Das Seminar soll einen Überblick geben über die grundsätzlichen, vielfältigen Tätigkeitsfelder im Musikverlag. Schulbücher und Fachbücher aus dem Bereich Musik stehen im Vordergrund, wobei zunächst die Programmpassung zwischen Projektplanung und Bildungsplänen, inhaltliche Schwerpunktsetzungen und potentielle Herausforderungen im Spannungsfeld zwischen Verlag und Schule thematisiert werden, um darauf aufbauend die Aufbereitung und Umsetzung von Manuskripten in praktischen Arbeitsphasen an konkreten Beispielen verstehbar zu machen.

Semester WS 2019/20
Raum und Zeit 11/328
Veranstaltungsart Seminar
SWS 2
ECTS 2

In Stud.IP für diese Veranstaltung eintragen