Fachbereich 3

Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Musik und Gedächtnis

Dozentin/Dozent

Anja-Xiaoxing Cui

Beschreibung

Musik interagiert mit verschiedenen Aspekten unseres Gedächtnisses. Musiker musizieren aus dem Gedächtnis, Musik hat eine soziale Funktion bei Gedächtnisveranstaltungen, und Musik besitzt eine besondere Position im altersbedingten Gedächtnisverlust. Dieses Seminar bietet einen Überblick über die in mit psychologischer Forschung erarbeiteten Gedächtnisaspekte, und wie diese mit Musik interagieren. In fünf Projektgruppen werden Studierende damit beauftragt, eine Interaktion von Musik und Gedächtnis zu erforschen, insbesondere im Hinblick auf altersbedingten Gedächtnisverlust, und wie dieser durch gemeinsames Singen unter Leitung eines virtuellen Chorleiters beeinflusst werden kann. Die vorgeschlagenen Projekte werden schließlich zusammengeführt, und das resultierende Projekt in Kooperation mit dem Virtuellen Chorleiter Projekt ausgeführt.

Semester WiSe 2021/22
Raum und Zeit 11/211
Veranstaltungsart Seminar
SWS 2
ECTS 2,3

In Stud.IP für diese Veranstaltung eintragen