Fachbereich 3

Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Epochen der Musikgeschichte im Musikunterricht

Dozentin/Dozent

Prof. Dr. phil. Dorothee Barth

Beschreibung

Obwohl das Unterrichten von Epochen der Musikgeschichte unter fachdidaktischen Gesichtspunkten wenig sinnvoll scheint, ist dieses Thema an Schulen dennoch ein Dauerbrenner – gerne in der 11. Klasse, um „Grundlagen zu legen“. Und weil dann der Stoff von ca. 700 Jahren in nur einem Halbjahr vermittelt werden soll, beschränkt man sich häufig auf das Auswendiglernen bedeutender Komponisten, und kratzt an der Oberfläche der Formen- und Gattungslehre. Und wenn man im 20. Jahrhundert angekommen ist, ist auch das Schuljahr vorbei und die Epoche der letzten 100 Jahre bleibt im Dunkeln. Im Seminar wollen wir verschiedene Ansätze entwickeln und diskutieren, wie Epochen der Musikgeschichte dennoch zu einem für die Schüler*innen sinnvollen Thema im Musikunterricht werden kann. Wenn uns das gelingt, wollen wir diese Materialien in einer Kooperation mit Osnabrücker Schulen erproben.
Dieses Seminar wird auch zur Vorbereitung für das BFP/EFP empfohlen.
Modul: B1, E2, MHR, MGS, MG 1, KCL, E-BEU
LP: 2,3,4

Semester WS 2018/19
Raum und Zeit 11/209
Veranstaltungsart Seminar
SWS 2
ECTS 2,3,4

In Stud.IP für diese Veranstaltung eintragen