Fachbereich 3

Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Fachschaft Musik

Der "erweiterte" Fachschaftsrat im Schlossinnenhof, Juni 2016.

Der "erweiterte" Fachschaftsrat, Juni 2016.

Fachschaftsrat Musik

fsmusik@uni-osnabrueck.de

Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik
Neuer Graben, Schloss
49074 Osnabrück

Wer ist die Fachschaft Musik?

Die Fachschaft ist die Gesamtheit aller Studierenden des Faches Musik. Man wird nicht in die Fachschaft hineingewählt sondern gehört ihr von Beginn des Studiums an (allerdings kann man bei zwei Studienfächern nur einer Fachschaft angehören). Jedes Mitglied hat ein Stimmrecht in der halbjährlich stattfindenden Fachschaftsvollversammlung. 

Welcher Fachschaft man angehört kann beim AStA in Erfahrung gebracht werden. Weiter kann man dort den Wechsel der Fachschaftszugehörigkeit beantragen.

Was ist der Fachschaftsrat und was macht dieser?

Der Fachschaftsrat ist ein Gremium der Studierenden der Fachschaft Musik, welcher durch die Studierenden des Faches gewählt wurde. Dieser hat ein weitgefächertes Aufgabengebiet: Er...

  • vertritt die Interessen der Studierenden in den Hochschulgremien.
  • berät Studierende bei Fragen zum Studium.
  • vermittelt bei Problemen zwischen Studierenden und Dozenten.
  • begleitet Studienanfänger am Semesterstart.
  • organisiert Freizeitaktivitäten wie die Parties, Grillabende oder auch Konzert-DVD-Abende.

Bei Wünschen, Anregungen und Beschwerden ist der FSR erster Ansprechpartner für die Studierenden. Für Fragen lohnt sich möglicherweise auch bereits ein Blick in die FAQ des Instituts.

Wer ist Mitglied des FSR?

Maxim Fischer (Vorsitz), Elena Heckmann (stellv. Vorsitz), Matthias Schmidt (Finanzen), Alexander Jost, Anna Viktoria Nicinski, Andreas Schönwitz, Bastian Tillmann. 

Den Fachschaftsrat unterstützend: Dennis Brause, Laura Helberg, Felix Janssen, Kim Lüers, Finn Niklas Scharf.
(Stand: August 2016)