Fachbereich 3

Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Prof. Dr. Michael Oehler

Systematische Musikwissenschaft, Musiktechnologie

Tel.: +49 541 969-4458
Fax: +49 541 969-4775
michael.oehler@uni-osnabrueck.de

Raum: 11/332
Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik
Neuer Graben, Schloss
49074 Osnabrück

Musik- und Medientechnologie

In einer Zeit, in der Musik letztlich nicht mehr nicht-technisch gedacht werden kann, ist die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Musik- und Medientechnologie zentrale Aufgabe zeitgemäßer systematischer Musikwissenschaft.

In diesem Sinne beschäftigt sich die Musik- und Medientechnologie am IMM der Universität Osnabrück in Forschung und Lehre

  • mit den Grundlagen der musikalischen Akustik,
  • mit den Methoden und der Geschichte elektronischer Klangerzeugung,
  • mit der zunehmenden Digitalisierung und Virtualisierung von Produktions- und Distributionsprozessen der aktuellen Audio- und Musiktechnologie
  • mit virtuellen Instrumenten und neuartigen musikalischen Interfaces,
  • mit computerbasierten Verfahren des Lehrens/Lernens und Publizierens.

Eine detaillierte Profilbeschreibung unserer Forschung und Lehre findet sich hier und auf den Seiten der Forschungsstelle Musik- und Medientechnologie (FMT).